Samstag, Januar 14, 2006

Blacks Beach


Ungefähr eine halbe Stunde (mit dem Auto) von dem Strand entfernt, an dem ich wohne, liegt Blacks Beach. Einer der wenigen FKK Strände, an dem sich aber hauptsächlich die Herren der Schöpfung im Sand aalen.
Der Weg zum Strand hinunter ist sehr steil, fast schon ein Kletterweg. Bin nur froh, dass ich kein Surfboard runtertragen musste, die Wellen dort waren sowieso fern von allem, was ich mich getraut hätte.

Lance hingegen würde sein Board wenn's sein müsste auch zum Mond tragen
und ging surfen, während ich am Strand einfach mal ein wenig "Alleinsein" genossen habe.
@ Lance: Thank you for still being there!